Heidi Risi

Yoga ist unbegrenzt, ewig und unendlich.
Yoga ist das Bewusstsein das niemals schläft,
das Leben das nie stirbt, das Licht, das immerdar leuchtet,
in dir und ausserhalb von dir,
ohne Anfang und ohne Ende.

P. Swami Maheswarananda


Vor 26 Jahren bin ich erstmals mit Yoga in Be-Rührung gekommen und habe Yoga als geniales, ganzheitliches Übungssystem entdeckt, welches meine Sicht und grundlegenden Fragen des Daseins nach und nach beleuchten konnte.



Das Erleben, dass die Körperübungen des Hatha Yoga die geistige und mentale Verfassung derart positiv zu beeinflussen vermag, begeistert mich bis zum heutigen Tag. Im Yoga liegt unerschöpfliches Entwicklungspotential auf jeder Ebene des menschlichen Seins.

- Yoga  ist zu meinem Lebenselixier geworden, zu einem leuchtenden Stern, der mich in verschiedensten Lebenslagen stets wegweisend begleitet.

Mein Unterrichtstil wurde während den Jahren von verschiedenen Richtungen und Lehrern geprägt und setzt sich heute, auf Grund langer Erfahrungen, dementsprechend zusammen. Ich lege viel Wert auf Achtsamkeit und Sorgfalt in der Ausübung der Körper- oder Atemübungen und unterrichte rückenfreundlich.

Mit viel Freude gebe ich meine langjährige Erfahrung und Erkenntnisse in den Klassen oder im Einzelunterricht weiter.
Begleitet vom Rhythmus des Atems werden die Stellungen dynamisch
fliessend oder länger haltend ausgeführt.

Meinen Teilnehmer/innen möchte ich Lebensfreude sowie einen respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit sich selbst und allen Mitlebewesen sowie mit unserem Planeten Mutter Erde vermitteln.

Die Atmosphäre bei Yoga Kilchberg ist rundum positiv.
Der Yogaraum ist sehr schön und wurde mit viel Liebe und Wärme eingerichtet und wird weiterhin dementsprechend gepflegt.

Das Unterrichten bei Yoga Kilchberg bereitet mir Freude. Meinen ausführlichen Lebenslauf können Sie sich hier herunterladen  Lebenslauf.pdf